Packt eure Badenhosen ein, der erste Amaltheagirls-Event steht und wir gehen gemeinsam in eine Aqua-Pilates Stunde. Die Lektion findet im Nichtschwimmerbecken statt und ist somit für Nichtschwimmer genauso geeignet wie für Wasserratten.

Aqua-Pilates bringt die klassischen Pilatesübungen unter Beachtung von Atmung, Konzentration und Bewegungsfluss in den Pool. Bei Aqua-Pilates steht, wie beim Training auf der Matte, die Aktivierung des «Powerhouse» an erster Stelle. Auftrieb und Widerstand im brusttiefen Wasser bringen eine neue Dimension in die Pilates-Übungen. Du gewinnst eine bessere Stabilität im Rumpf, verbesserst deine Körperhaltung und beugst Rückenbeschwerden vor. Die Integration der Atmung ist immer Teil des Programms. Verschiedene Geräte wie die Pool-Noodle oder Aqua-Disk machen das Programm abwechslungsreich. Entdecke, wie du mehr Kraft im Rumpf gewinnst und eine bessere Körperhaltung aufbaust.

Was bringt dir Aqua-Pilates? Du wirst…

  • Bauch- und Rumpfmuskulatur stärken
  • Atmung und Entspannung bewusst erleben
  • Fliessende Bewegungen im Wasser geniessen
  • Neues Körperbewusstsein entdecken
  • Spass in der Gruppe haben

Wann: Freitag 20. Mai 2016 um 18:30 Uhr

Wo: Hallenbad Kilchberg ZH

Treffpunkt: 18:00 Uhr vor dem Hallenbad

Kosten: 45.- inkl. Hallenbadeintritt und 20.- Gutschein für die Amaltheafit-Angebote

Geführt wird die Stunde von Erika Völlm von Gymnastica Kilchberg.

Erika Völlm

dipl. Bewegungspädagogin BGB

Aquafit-Instruktorin (Ryffel Running)

Kursleiterin Pilates b.e. / Bodyfit 60+ / Aquafit+Fun / Aquapilates

Im Anschluss an die Lektion können wir entweder noch ein wenig schwimmen und plantschen oder gemeinsam im Bistro des Hallenbads etwas trinken und plaudern. Das Hallenbad schliesst um 21:00 Uhr.

Die Teilnehmerzahl ist auf 11 Personen beschränkt. Sichere dir deinen Platz bei unserem ersten Event am Besten noch heute. Anmeldung und weitere Infos sind über das Kontaktformular jederzeit möglich.

Die Anmeldefrist läuft bis zum 15. März 2016

Ich freue mich auf euch

Nadine